Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.07.2013
gespeichert: 71 (0)*
gedruckt: 1.025 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.06.2010
4 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
80 g Margarine
125 g Mehl
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 TL, gestr. Backpulver
Äpfel
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
 evtl. Milch
  Fett, für die Form
  Puderzucker, zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Margarine mit dem Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Das gesiebte Mehl mit dem Backpulver mischen und ebenfalls nach und nach unter den Teig rühren. Sollte der Teig zu fest sein, kann man noch ein wenig Milch dazugeben.
Eine 18-er Springform ausfetten und den Teig hineingeben. Die Äpfel schälen, in Spalten schneiden und auf dem Teig verteilen. Den Kuchen bei 175°C ca. 30- 40 min backen.
Ich heize den Herd nicht vor, deshalb bleibt der Kuchen bei mir ca. 5 min länger drin.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.