Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.11.2013
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 143 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.02.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Mandelstifte
1 Bund Schnittlauch
250 g Käse, (Brie)
10  Ei(er)
4 EL Sahne
  Salz
 n. B. Butter
 n. B. Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren rösten, anschließend auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und schräg in Röllchen schneiden. Brie mit einem scharfen Messer in 12 Scheiben schneiden, dabei das Messer nach jedem Schnitt in heißes Wasser tauchen.

Eier und Sahne verquirlen, salzen und pfeffern. Die Hälfte der Schnittlauchröllchen unterrühren. Butter und Öl in einem kleinen Topf zerlassen.

Jeweils 1 EL Butter-Ölmischung in einer Pfanne (Durchmesser 24cm) erhitzen. Eier durchrühren, ein Viertel der Eiermasse in der Pfanne verlaufen lassen und bei mittlerer Hitze 2 Minuten braten, dabei die Pfanne rütteln, damit das Omelett nicht ansetzt. Wenn das Omelett am Rand stockt, mit 1 TL Mandelstiften bestreuen und 3 Scheiben Brie auf eine Hälfte des Omeletts legen, andere Hälfte darüber klappen. Bei mittlerer Hitze 1 weitere Minute backen, aus der Pfanne nehmen und im heißen Backofen bei 100 Grad warm halten. Auf diese Weise 3 weitere Omeletts backen. Mit übrigem Schnittlauch und restlichen Mandelstiften bestreut servieren.