Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.07.2013
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 115 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.674 Beiträge (ø0,64/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
700 g Kohlrabi, geschält, geachtelt, in dünne Scheiben hobeln
1 Bund Schnittlauch, in 2 cm lange Stäbchen schneiden
2 Paar Würstchen, Frankfurter-, in 5 mm dicke Scheiben
Äpfel, säuerlich, geschält, geachtelt, in dünne Scheiben
100 g Quark
50 g saure Sahne
4 EL Cidre, lieblich
1 TL Senf
  Salz
  Zucker
  Pfeffer, weiß, aus der Mühle

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kohlrabi, Schnittlauch, Würstchen und Äpfel in eine Schüssel geben. Quark, saure Sahne, Cidre, Senf, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren und mit den vorbereiteten Zutaten vermengen. 15 Min. ziehen lassen und ggf. nachwürzen.