Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.07.2013
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 518 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

750 g Bohnen, saure
500 g Suppenfleisch, mageres
250 g Kartoffel(n), festkochend
2 TL Bohnenkraut, wenn möglich frisch aus dem Garten
  Salz
500 ml Rinderbrühe
300 g Hackfleisch, Rinder-
Ei(er)
Zwiebel(n)
2 EL Paniermehl
1 Becher süße Sahne
  Salz und Pfeffer
 n. B. Kräuter, frische
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen mit dem Suppenfleisch, der Rinderbrühe und dem (wenn möglich frischen) Bohnenkraut etwa 45 Min. kochen. Die klein geschnittenen Kartoffeln zugeben und ca. 10 Min. mitköcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel sehr fein hacken, mit dem Rinderhack, dem Ei und dem Paniermehl vermischen und mit Salz und Pfeffer gut abschmecken. Kleine Fleischklößchen aus dem Rinderhack formen. Diese Fleischklößchen in die Suppe geben und ca. 15-20 Min. gar ziehen lassen. Wenn alles gar ist, einen Becher Sahne angießen und ggf. noch etwas nachwürzen.