Roastbeefröllchen mit Rucola und Frischkäse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 14.07.2013



Zutaten

für
80 g Schalotte(n)
1 Knoblauchzehe(n)
20 g Tomate(n), getrocknete in Öl
2 EL Olivenöl
2 Bund Rucola
150 g Frischkäse
Salz und Pfeffer

Für das Dressing:

2 EL Balsamico
4 EL Olivenöl
1 TL Ahornsirup
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Schalotten und Knoblauch fein hacken. Tomaten fein würfeln.
Alles in einer Pfanne in 2 EL Olivenöl anbraten, abkühlen lassen.

Rucola putzen, waschen, trockenschleudern.
20 g davon fein schneiden und mit dem Frischkäse und der Schalottenmischung verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Masse kalt stellen.

Auf jede Roastbeefscheiben jeweils 1 TL Frischkäsemasse und 2-3 Rucolablätter auf das untere Ende legen, zusammen rollen und kalt stellen.

Für das Dressing die Zutaten verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Das restliche Rucola mit der Vinaigrette vermischen, auf eine Platte geben und mit den Roastbeefröllchen darauf anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.