Bewertung
(8) Ø4,10
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.10.2013
gespeichert: 166 (0)*
gedruckt: 2.612 (12)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.07.2013
6 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 große Zucchini
Lachsfilet(s), TK oder frisch, etwa in TK-Größe
Tomate(n)
2 große Champignons oder mehrere kleine
1 EL Tomatenmark
2 EL Frischkäse
1 Handvoll Käse, gerieben (Pizzakäse)
 n. B. Kräuter, frisch oder TK
  Zitronensaft
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die zwei Tomaten einmal rund herum kreuzweise einschneiden, und solange in kochendes Wasser legen, bis sich die Haut leicht lösen lässt. Währenddessen die Zucchini der Länge nach in der Mitte durchschneiden und aushöhlen, sodass eine ca. 1 cm dicke "Wand" stehen bleibt.

Danach das Ausgehöhlte der Zucchini klein hacken, die Champignons klein schneiden und beides in einer Pfanne mit Öl leicht anbraten. Hierzu nun die geschälten und ebenfalls klein gehackten Tomaten zusammen mit einem guten Esslöffel Tomatenmark geben und alles etwas köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.

Nun die ausgehöhlten Zucchinihälften mit dem rohen klein geschnittenen Lachsfilet füllen und etwas Salz, Pfeffer und Zitronensaft über die Lachsstücke geben. Danach die Mischung aus Zucchinifleisch, Champignons und Tomaten über den Lachs geben und damit die Zucchini auffüllen, es kann sich ruhig ein kleiner "Hügel" bilden.

Jetzt den Frischkäse mit dem geriebenen Käse und einem Schuss Zitronensaft vermischen und die Masse auf die gefüllten Zucchinihälften geben. Nun alles in den auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Backofen geben und 20 Minuten backen, dabei allerdings aufpassen, dass die Zucchini nicht zu dunkel werden. Ansonsten entweder abdecken oder die Hitze etwas reduzieren.