Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.07.2013
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 251 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.01.2013
65 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Reis, gegart
1 Dose Mais
Apfel
1 große Nektarine(n)
3 große Gurke(n), saure
1/2 Glas Mayonnaise
1/4 Flasche Ketchup, (Curryketchup)
4 EL Sauce, (Zigeunersauce)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Übrig gebliebenen Reis oder frisch gegarten und abgekühlten Reis in eine geeignete Schale geben.
Den Apfel schälen und fein würfeln. Nektarine waschen und ebenfalls fein würfeln. Die sauren Gurken ebenfalls.
Alles zum Reis geben und einmal durchmengen.
Mayonnaise, Curryketchup und Zigeunersauce dazugeben und alles gut verrühren.
Den Salat abdecken und kalt stellen.

Dieser Salat ist super um alten Reis oder angefangene Saucen aufzubrauchen.
Variationen mit Ananas und anderen Saucen sind möglich. Auch Currysauce schmeckt klasse.
Evtl. kann noch Fleischwurst zugegeben werden oder übrig gebliebenes Hühnchen.