Bewertung
(9) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.08.2013
gespeichert: 176 (1)*
gedruckt: 3.825 (56)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.09.2012
53 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Schafskäse (Feta-Käse)
1/2 große Melone(n) (Wassermelone)
3/4 großer Eisbergsalat
1 Bund Radieschen
1 Bund Dill oder 1/2 Packung TK
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
 evtl. Walnüsse, gehackt oder Kerne nach Wahl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Melone in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen. Den Salat klein, die Radieschen in feine Scheiben schneiden, den Schafskäse grob darüber zerbröckeln.

Den Dill hacken und dazugeben. Wer keinen frischen Dill hat, kann auch TK-Dill benutzen und einfach dazugeben. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken, erst beim Servieren die Melone dazugeben, da es sonst zu sehr wässert.

Der Salat schmeckt sehr gut an heißen Tagen, er passt auch zu Fisch. Wer mag, kann auch noch grob gehackte Walnüsse oder Kerne dazugeben.