Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.11.2001
gespeichert: 76 (0)*
gedruckt: 913 (3)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
43.740 Beiträge (ø6,9/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Sardinen (Sardinenfilets)
Möhre(n)
Zwiebel(n)
3 Blätter Salbei
200 ml Weißwein, trockener
1/4 Liter Wasser
Zitrone(n), unbehandelt
Peperoni, rot
1 Bund Petersilie
1 Zehe/n Knoblauch
  Olivenöl
  Salz und Pfeffer, schwarzer, gemahlen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Möhre fein hacken, Zwiebel grob hacken. Zusammen mit ¼ l Wasser und dem Wein in einen Topf geben. Zitrone heiß waschen, in Streifen schneiden und hinzufügen. Salbeiblätter dazugeben. Alles gut salzen und aufkochen. Herdplatte abdrehen. Wenn die Flüssigkeit nur noch sanft siedet, die Fischfilets dazugeben und 2 Min. garziehen lassen (bei sehr kleinen Filets nur 1 Min.). Mit einem Schaumlöffel herausheben, abtropfen lassen und abkühlen lassen.

Peperoni, Petersilie und Knoblauch sehr fein hacken. Alles mit dem Olivenöl mischen. Salzen, pfeffern und noch 1 EL vom Kochsud zufügen. Alles über die Sardinen geben und zugedeckt ca. 4 - 5 Std. ziehen lassen. Zwischendurch ein- bis zweimal wenden.