Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.07.2013
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 77 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2012
878 Beiträge (ø0,42/Tag)

Zutaten

40 g Butter
125 ml Wasser
1 Prise(n) Salz
100 g Mehl
Ei(er)
150 g Kräuterfrischkäse
2 EL Crème fraîche
150 g Kirschtomate(n)
2 EL Oliven, schwarze, ohne Stein
1 EL Pinienkerne
 etwas Basilikum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 200° Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

125 ml Wasser, Butter und 1 Prise Salz in einem Topf aufkochen lassen. Mehl zufügen und mit einem Kochlöffel so lange rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. Vom Herd nehmen und die Eier einzeln gut unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen. 4 Schnecken auf das Backpapier spritzen, ca. 8 cm Durchmesser. Im vorgeheizten Backofen 20 Min. backen. Anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Den Kräuterfrischkäse mit Crème fraîche verrühren und auf die Nester streichen. Tomaten waschen und mit den Oliven auf dem Käse verteilen. Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten. Kerne und Basilikumblättchen darüberstreuen.