Nudelsalat


Rezept speichern  Speichern

mit vielen frischen Zutaten

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 09.07.2013



Zutaten

für
200 g Nudeln, kleine
½ Salatgurke(n), klein geschnitten
200 g Cocktailtomaten, halbiert
½ Kopf Eisbergsalat, in breite Streifen geschnitten
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

Für das Dressing:

250 g Naturjoghurt, 1,5 % Fett
4 EL Mayonnaise (Salat-)
2 TL Meerrettich (Sahne-)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 28 Minuten
Nudeln in reichlich Salzwasser kochen und abkühlen lassen. Nudeln mit den frischen Zutaten in einer Schüssel mischen, die Zutaten für das Dressing darüber geben, gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieser Salat ist schnell gemacht und schmeckt köstlich zum Grillen, oder auch solo.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

angelika1m

Hallo, ich habe Gabelspaghetti für den Salt genommen. Die Nudelmenge war schön ausgewogen zum Gemüse und das Dressing ist sehr lecker ! LG, Angelika

12.04.2020 18:29
Antworten