Nudeln mit Thymian-Sahne-Möhren


Rezept speichern  Speichern

leicht und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 09.07.2013 410 kcal



Zutaten

für
360 g Möhre(n)
2 EL Puderzucker
2 Zwiebel(n), rote, in Ringe geschnitten
4 Olivenöl
3 EL Thymian
Salz und Pfeffer
200 ml Hühnerbrühe
120 g Nudeln, z. B. Fussili oder Bandnudeln
1 Becher saure Sahne
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Möhren schälen und in fingerlange Stücke schneiden. Den Puderzucker in einer beschichteten Pfanne erhitzen und karamellisieren, bis er hellbraun ist. Die Zwiebelringe kurz darin andünsten. Öl, Möhren und Thymian hinzugeben, salzen und pfeffern. Die Hühnerbrühe zugießen und alles 8-12 Minuten zugedeckt garen. Die Nudeln kochen und mit der sauren Sahne unter das Gemüse mischen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Stutzer-PB

Ich habs gern gegessen, sogar als Nicht-Vegetarier ... :-)

12.03.2018 10:16
Antworten