Debrecziner Nudeltopf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

deftig, einfach und total lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 09.07.2013



Zutaten

für
250 g Bauchspeck, (geräuchertes Wammerl)
4 Würstchen, (Debrecziner)
250 g Nudeln
200 g Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n), grüne
1 Paprikaschote(n), rote
1 kl. Dose/n Tomatenmark
750 ml Wasser, oder Brühe
1 Würfel Brühe, instant, optional
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Bauchspeck, Zwiebeln und Paprika würfeln, Debrecziner in Scheiben schneiden. Bauchspeck in einem Topf auslassen, Debrecziner dazu und kurz mitbraten. Evtl. den Brühewürfel im Wasser lösen.

Nun wie folgt in den Topf schichten:
Bauchspeck und Debrecziner/Nudeln/Zwiebeln/Paprika/Tomatenmark. Flüssigkeit (Brühe oder Wasser mit den Gewürzen) darüber geben. Nun bei geschlossenem Topf und milder Hitze 30-45 Minuten garen. Nicht umrühren!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jessica114

Super lecker und schnell gemacht. Das Gericht eignet sich gut für spontanen Besuch, da die Zutaten immer da sind👍🏻

08.05.2020 08:55
Antworten