Braten
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Herzhafter Wursttopf

mit Rostbratwürstchen, Kartoffeln und Lauch

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 09.07.2013 440 kcal



Zutaten

für
750 g Kartoffel(n)
6 kleine Bratwürste (Rostbratwürstchen)
2 EL Öl
150 g Crème fraîche
2 TL Senf
Salz
Pfeffer, schwarz
400 g Lauch
150 g Erbsen, TK
½ Bund Radieschen
½ Kästchen Kresse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Kartoffeln waschen, schälen und in Stücke schneiden. Bratwürstchen halbieren.
Das Öl erhitzen und die Würstchen darin anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen. Kartoffeln in das Bratöl geben und ca. 15 min goldbraun braten.

Lauchstangen putzen und in Ringe schneiden. Erbsen in kochendem Salzwasser 2 - 3 Minuten garen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Die Radieschen putzen, waschen und vierteln.

Lauch zu den Kartoffeln geben und 8 - 10 Minuten weiter braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Erbsen und Würstchen untermischen. Die Kresse mit den Radieschen darüber streuen.
Die Crème fraîche mit dem Senf verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und dazu servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.