Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.10.2013
gespeichert: 99 (1)*
gedruckt: 566 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 18.05.2004
31.765 Beiträge (ø5,97/Tag)

Zutaten

250 g Butter
Chilischote(n)
1 1/2  Knoblauchzehe(n)
Zitrone(n)
1 EL, gestr. Honig
1 TL Chilipulver
 etwas Pfeffer
 etwas Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Abrieb der ganzen Zitrone, den Saft der halben Zitrone, die ganz fein geschnittenen und von den Kernen befreiten Chilis und alle anderen Zutaten mit der Butter vermengen. Den Knoblauch zerdrücke ich immer mit etwas Salz und einer Gabel. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hinweis:
Anstatt der Chilis habe ich auch schon rote und grüne Jalapeños benutzt. Die gewünschte Schärfe kann bei Bedarf mit der Zugabe von weiterem Chilipulver gesteuert werden.
Auch diese Butter kann in Gläsern eingefroren werden.