Gluten
Party
Pilze
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudelsalat edel und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 05.07.2013 410 kcal



Zutaten

für
250 g Bandnudeln, grüne
250 g Champignons, braune
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Bund Basilikum
1 Zitrone(n), unbehandelt
5 EL Öl, (Raps- oder Olivenöl)
2 EL Sojasauce
2 EL Erdnusscreme
Kräutersalz
Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
410
Eiweiß
14,91 g
Fett
15,81 g
Kohlenhydr.
51,11 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zitronenschale abreiben, Saft auspressen. Basilikumblätter zerpflücken. Dressing aus Öl, Zitronensaft, Sojasauce, Erdnusscreme und Basilikum herstellen und mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.

Champignons und Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden und mit der Sauce marinieren. Bandnudeln nach Packungsaufschrift kochen, mit den Pilzen und den Frühlingszwiebeln vermischen und eine halbe Stunde ziehen lassen.

Tipp:
Mit frischen Zutaten schmeckt der Salat natürlich am besten, aber wenn überraschend Besuch kommt oder aus einem anderen Grund dringend ein leckerer Salat benötigt wird, sind Konserven-Champignons und getrocknetes Basilkum eine brauchbare Notfall-Alternative.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Zuckerfreiheit

Suuuuper lecker! Vielen Dank für dieses köstliche Rezept. Ich habe den Salat gestern zubereitet. Da war er schon lecker beim Kosten. Heute habe ich Schwierigkeiten, noch etwas für meine Gäste übrig zu lassen, so umwerfend schmeckt er!

19.04.2019 14:33
Antworten
Parmigiana

Hallo, ich wollte noch einen letzten Rest selbst gemachter Erdnusscreme loswerden und habe mir deshalb das Rezept ausgesucht. Ich muss gestehen, ich war mal wieder sehr skeptisch bis zum Ende. Aber es war komplett unbegründet, der Salat ist wirklich sehr außergewöhnlich mit der Erdnusscreme und den rohen bzw. marinierten Champignons und dabei extrem lecker (und wird mit jedem Bissen leckerer). Toll! Danke und schöne Grüße, parmigiana

08.11.2016 20:30
Antworten
Fanie18

Eine sehr leckere und außergewöhnliche Nudelsoße. Ich habe sie noch mit frischem Orangensaft verfeinert, das harmoniert perfekt mit der Erdnusscreme und den Champignons. Wird auf jeden Fall nochmal gemacht. Danke....:-)

05.07.2015 16:49
Antworten