Marshmallow-Erdbeer-Torte


Rezept speichern  Speichern

ohne Backen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 05.07.2013



Zutaten

für
150 g Keks(e) (Butter-)
100 g Butter
50 g Zucker
50 g Schokolade, Vollmilch
500 g Erdbeeren
500 ml Schlagsahne
2 Pck. Sahnesteif
100 g Creme (Marshmallow-), Classic oder Strawberry-Fluff
einige Marshmallow(s)
Fett, für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Den Boden einer 26er Springform fetten.
Für den Boden Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben und zerkleinern. Butter zerlassen, mit dem Zucker zu den Butterkeksen geben und verrühren. Die Masse gleichmäßig in der Springform verteilen und gut andrücken.
Die Schokolade im Wasserbad bei schwacher Hitze geschmeidig rühren, auf dem Boden verstreichen und fest werden lassen.

Für die Füllung Erdbeeren waschen und putzen. 6 Erdbeeren zum Garnieren zurücklegen. Die restlichen Erdbeeren auf den Schokoboden legen. Dabei am Rand etwa 1 cm frei lassen.
Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Marshmallow-Creme erst mit 1/3 der Sahne verrühren, dann unter die restliche Sahne heben. Die Masse auf die Erdbeeren geben und glatt streichen. Die Torte mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Vor dem Servieren die Torte mit halbierten Erdbeeren und Marshmallows garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kathareina

Mega lecker!Letztes Jahr zum Geburtstag meines Freundes gemacht und nun muss ich sie jedes Jahr machen!!

22.04.2016 20:54
Antworten