Hauptspeise
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Braten
Resteverwertung
Kartoffeln
Pilze
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Pilz - Kartoffelpfanne

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
bei 74 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 15.06.2004 235 kcal



Zutaten

für
2 EL Öl
1 Zwiebel(n)
300 g Kartoffel(n)
250 g Champignons
100 g Pfifferlinge
75 ml Sahne
Salz
Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
235
Eiweiß
10,17 g
Fett
11,00 g
Kohlenhydr.
23,09 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die fein gewürfelte Zwiebel anbraten, bis sie glasig sind. Die geschälten Kartoffeln in ca. 1 Mal 1 cm große Würfel schneiden und ebenfalls anbraten. Die gesäuberten und geviertelten Champignons und die ebenfalls gesäuberten Pfifferlinge mit in die Pfanne geben und nach kurzem Braten mit der Sahne übergießen und ca. 10 Minuten lang köcheln lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hübsch anrichten und genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Möhre923

Wir haben noch Speckwürfel mit dazu gegeben und nur Champignons benutzt. Es war sehr lecker und werden wir ganz bestimmt nochmal machen. 😊

02.05.2019 15:12
Antworten
Ruth1955

Hat uns sehr gut geschmeckt und gibt von uns fünf Sterne.Vielen Dank und liebe Grüße

18.08.2017 14:27
Antworten
Ruth1955

Gerade eben das leckere Essen genossen und es hat klasse geschmeckt.Noch Schinkenwürfel mitgebraten und auch mit Majoran gewürzt.Hat uns

18.08.2017 14:26
Antworten
Sterneköchin2011

Hallo, ein sehr leckeres Essen, was auch relativ schnell auf den Tisch kommt. Ich hatte nur Champignons gehabt und auch bei uns gab es als Beilage Spiegelei. LG von Sterneköchin2011

16.04.2017 22:22
Antworten
Gario6

Super lecker! Wird ab jetzt öfter mal gekocht, danke für das Rezept :)

10.04.2017 17:11
Antworten
Coco4

super lecker und einfach. habe etwas mehr kartoffeln (auch roh) genommen und hatte dann ein köstliches vegetarisches hauptgericht.

09.01.2007 20:16
Antworten
Kräuterweible9

Sehr, sehr leckeres Gericht. Das werde ich bestimmt öfters kochen.

26.07.2006 08:44
Antworten
monchen

Super lecker, schnell gemacht. Was will man mehr. Sogar meine Tochter, eigentlich der absolute Eßmuffel, hat 2 Teller gegessen und gefragt, ob ich das jeden Tag kochen :-)

31.05.2006 16:10
Antworten
Biene-und-Olli

Wow! Was für ein leckeres Rezept. Wir sind sehr begeistert, deswegen volle 5 Sterne. @Baffy: Wir haben rohe Kartoffeln geschält, gewürfelt und in die Pfanne gegeben. Wurden ohne Probleme weich. Liebe Grüße, Biene und Olli

07.04.2006 20:12
Antworten
Baffy

Mit den Kartoffeln sind doch wohl Pellkartoffeln gemeint, oder???

15.06.2004 12:00
Antworten