Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.09.2004
gespeichert: 41 (0)*
gedruckt: 634 (0)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.01.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Gulasch vom Schwein
4 EL Öl oder Bratfett
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
1/4 Liter Wein, rot
2 EL saure Sahne
1 Pck. Fertigmischung für Gulasch
1/2 Liter Gemüsebrühe
  Paprikapulver

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Fett erhitzen und die Zwiebeln goldgelb dünsten. Das Fleisch waschen, abtropfen, danach das abgetrocknete Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und zu den Zwiebeln zugeben und anbraten, bis das Fleisch nicht mehr roh aussieht. Mit Wein ablöschen und ca. 5 Minuten schmoren lassen danach die Gemüsebrühe zugeben und ca. 1 Stunde zugedeckt bei kleiner Hitze und gelegentlichem Umrühren, köcheln lassen.
Nach ca. der Hälfte der Garzeit, Fixmischung zugeben. Zum Schluss noch etwas saure Sahne dazugeben.
Tipp: Dazu reich man Klöße, Spätzle oder Reis