Bewertung
(17) Ø3,79
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.10.2013
gespeichert: 1.154 (1)*
gedruckt: 5.251 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.11.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 große Kartoffel(n), fest kochende (ca. 600 g)
70 ml Olivenöl
1 TL, gehäuft Paprikapulver, edelsüß
1 TL, gehäuft Thymian, frischer, gehackt
1 TL, gehäuft Rosmarin, frischer, gehackt
1 TL, gehäuft Currypulver, rotes, scharf
 etwas Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
 etwas Salz (Fleur de Sel)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln mit einem Riffelmesser längs in Scheiben schneiden (höchstens 1/2 Daumen dick) und in einen Beutel geben. Die Gewürze und das Olivenöl verrühren. Mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken, dann die Marinade über die Kartoffeln geben.

Den Beutel verschließen und gut durchschütteln, bis die Kartoffelscheiben rundum bedeckt sind. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Zwischendurch nochmals gut durchschütteln.

Die Kartoffelsteaks auf dem Grill von beiden Seiten goldig rösten, mit überschüssiger Marinade nachbepinseln. Vor dem Verzehr noch eine Prise Fleur de Sel darüber und servieren.