Pikante Grill-Champignons mit Kräutergouda


Rezept speichern  Speichern

Pizza-Pilze vom Grill

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 14.08.2013



Zutaten

für
500 g Champignons, große
200 g Käse, (Gouda, junger), gerieben, evtl. auch mehr
1 Pfefferschote(n), rot
4 EL Olivenöl
5 TL, gehäuft Kräuter, italienische

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Olivenöl gleichmäßig auf einen großen Teller geben.
Die Pilze putzen, die Stiele entfernen, die Pilzköpfe in das Olivenöl stellen.
Die Stiele fein hacken und unter schwenken (ohne Fett) in einer Pfanne rösten. Gouda, die gehackten Stiele und Kräuter gut durchmischen, die Pilze bis zum Rand füllen. Pfefferschote aufschneiden (Kerne entfernen) und fein hacken. Dann auf die Pilze streuen, Restliche Käsemasse als Häubchen aufbringen, sodass später auch Käse auf die Pilzränder laufen kann. Pilze auf dem Grill backen, bis der Käse zerlaufen ist.

Anmerkung:
Je nachdem, wieviel Käsemasse in die Pilzköpfe passt, ist evtl. etwas mehr oder weniger Gouda erforderlich!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

A_Gisder

10 Portionen ist ein witz nehme ich an?

04.01.2016 04:50
Antworten