Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.07.2013
gespeichert: 162 (0)*
gedruckt: 952 (6)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2012
4.699 Beiträge (ø2,01/Tag)

Zutaten

Brötchen (Eiweiß-), ausgehöhlt und aufgebacken
50 g Champignons, braun
50 g Zucchini
5 ml Olivenöl, nativ
100 g Feta-Käse
Tomate(n), wer mag auch mehr
  Kräutersalz
  Petersilie, gehackt, zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brötchen aufschneiden, aushöhlen und aufbacken. Das ausgehöhlte kann man trocken dazu essen, wer mag, gibt es fein gewürfelt in die Füllung.

Zucchini und Champignon würfeln, in Olivenöl antraten. 2 – 3 Minuten schmoren lassen und dann den gewürfelten Fetakäse mit in die Pfanne geben und alles weitere 2 – 3 Minuten unter Rühren weiter garen lassen. Ich würze nicht weiter, da der Feta-Käse meistens salzig genug ist.
Die Brötchenhälften mit der Zucchini-Champignonmasse füllen und mit etwas Petersilie bestreuen.

Die Tomate in Scheiben schneiden, auf einen Teller legen. Mit etwas Kräutersalz bestreuen.

Tipp:
Ein Rezept für Eiweiß-Brötchen ist in meinem Profil. Man kann natürlich auch gekaufte verwenden.
Wer keine Eiweißmahlzeit am Abend isst, kann natürlich jedes andere Brötchen nehmen.