Bewertung
(12) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.10.2013
gespeichert: 145 (0)*
gedruckt: 1.047 (19)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2011
9.517 Beiträge (ø3,85/Tag)

Zutaten

200 ml Milch, (Voll- oder fettarme Milch)
25 g Grieß, (Dinkelgrieß)
1 Pkt. Vanillezucker, am besten selbstgemachter oder Bourbonvanillezucker
 n. B. Zucker, oder Rohrzucker, evtl. braun
 n. B. Obst, frisches, (z. B. Pfirsich, Birnen etc.)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das frische Obst je nach Sorte waschen, schälen und klein schneiden.
Die Milch in einem Topf aufkochen lassen und den Dinkelgrieß und den Vanillezucker hinzufügen und ausquellen lassen. Bei Bedarf noch etwas Zucker oder Rohrzucker hinzufügen.
Das Obst auf den fertigen Brei streuen und evtl. unterrühren.

Man kann den Brei schön mit Obst und evtl. mit braunem (Rohr-)Zucker verzieren.

Manche mögen den Brei auch gerne einfach nur mit Zimt und Zucker bestreut. Das ist auch eine leckere Alternative.

Dazu würden z. B. gezuckerte Zwetschgen passen.