Zutaten

160 g Farfalle
  Salz
Lauchzwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
160 g Austernpilze
Tomate(n), getrocknete, in Öl eingelegt
Tomate(n), ca. 180 g
1 EL Olivenöl
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
 etwas Basilikum
2 EL Parmesan, gerieben
2 EL Balsamico
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen und darin die Nudeln bissfest kochen.

Lauchzwiebeln und Austernpilze putzen. Die Lauchzwiebeln in Ringe, die Austernpilze in Streifen schneiden. Die frischen und die getrockneten Tomaten würfeln. Den Knoblauch fein hacken. Basilikum in feine Streifen schneiden.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und darin Lauchzwiebeln und Austernpilze anbraten. Dann den Knoblauch dazugeben und mitdünsten. Tomatenwürfel dazu und etwas schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss mit Balsamico ablöschen und das Basilikum untermischen.

Die Nudeln abgießen. Auf zwei Teller verteilen und die Gemüsesoße darüber geben. Auf jeden Teller noch einen EL Parmesan streuen und mit Basilikum dekorieren.