Zutaten

2 m.-große Kartoffel(n), rohe
Rote Bete, fertige, in Folie
2 Zehe/n Knoblauch
  Fett, für 2 Pfannen
1 EL Schmand, gehäuft
10 g Petersilie, frische
  Salz
  Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
  Chiliflocken, (Geschmackssache)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Petersilie sehr fein schneiden und beiseitestellen.

Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden.
Fett in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und die Kartoffelscheiben von beiden Seiten hellbraun braten. Nach Geschmack würzen.

Rote Bete in dünne Scheiben schneiden.
Fett in der 2. Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und die Rote Bete von beiden Seiten braten, bis sie etwas glasig werden. Nach Geschmack würzen.

Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden.
Rote Bete in der Pfanne etwas beiseiteschieben, die Hitze reduzieren und den Knoblauch 2-3 Minuten sanft schmoren lassen.

Kartoffel- und Rote Bete-Scheiben fächerartig auf einem Teller anrichten und die Knoblauch-Scheibchen darüber verteilen.
Den Schmand im Bratfett der Rote Bete gut verrühren, die Petersilie untermengen und seitlich auf dem angerichteten Teller verteilen.