Spaghetti in Minze-Joghurt-Sauce


Rezept speichern  Speichern

mit Champignons

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 03.07.2013



Zutaten

für
60 g Cashewnüsse
400 g Spaghetti
Salz und Pfeffer
½ Bund Minze
200 g Joghurt, (Vollmilch-)
6 EL Olivenöl
Zitronensaft
60 g Parmesan
250 g Champignons

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie goldbraun sind.
Die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Minze waschen und die Blättchen abzupfen.

Joghurt, Öl, Cashewkerne und Minze pürieren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
Champignons putzen und braun braten.

Die Nudeln abgießen, mit der Sauce mischen und die Champignons unterheben. Parmesan über die Nudeln streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ChristinaLucky

Ich liebe Rezepte mit Nudeln und Joghurt. Schmeckt toll. Ich habe aber eine kleine Veränderung vorgenommen und eine Knoblauchzehe mit den Champignons angeröstet. Sehr, sehr lecker.

27.09.2016 19:38
Antworten