Lavatorte mit Himbeeren

Lavatorte mit Himbeeren

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 03.07.2013



Zutaten

für
75 g Keks(e) (Butter-)

Für den Teig:

4 Eiweiß
1 Prise(n) Salz
200 g Zucker, feiner
1 TL Zitronenschale, abgeriebene
100 g Kokosraspel
75 g Schokolade, gehackt

Für den Belag:

250 g Himbeeren
400 g Schlagsahne
2 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Zitronensaft
25 g Schokolade, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Den Backofen auf 180°C (160°C Umluft) vorheizen und den Boden einer 26er Springform mit Backpapier auslegen. Die Butterkekse auf dem Springformboden verteilen.

Eiweiß mit Salz steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und unterschlagen. Zitronenschale ebenso. Die Kokosraspeln und die Schokolade unter den Eischnee heben. Die Masse auf die Butterkekse geben und unregelmäßig verstreichen. In den Ofen schieben und etwa 40 Minuten backen.
Boden aus der Form lösen und erkalten lassen.

Himbeeren waschen und gut trocknen lassen.

Den Baiserboden auf eine Tortenplatte legen und die Hälfte der Himbeeren in die Vertiefung des Bodens legen.
Die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif schlagen. Zitronensaft unterheben. Die Sahne auf die Himbeeren geben und unregelmäßig verstreichen. Die restlichen Himbeeren auf die Zitronensahne geben und die Schokolade ebenfalls dekorativ darauf verteilen.
Torte etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.