Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.07.2013
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 434 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.03.2005
87 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenbrustfilet(s), à ca. 150 g
100 g Edelpilzkäse
1 Stiel/e Salbei
8 Scheibe/n Bacon
300 g Champignons
  Thymian
  Basilikum
100 ml Weißwein, trocken
500 ml Hühnerbrühe
50 g Sahne
200 g Risotto
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In die Hähnchenfilets jeweils eine Tasche schneiden und mit je 1 Salbeiblatt und gewürfeltem Schimmelkäse füllen. Mit Zahnstochern zusammenstecken. Die restlichen Salbeiblätter auf die Filets legen und alles mit dem Bacon umwickeln. Evtl. feststecken.

Pilze putzen, halbieren, Thymian und Basilukum fein hacken.

Öl in einem Bräter erhitzen und die Filets von allen Seiten anbraten, herausnehmen und im Bratfett die Champignons anbraten. Den Risottoreis zugeben und mit anschmoren. Alles mit Weißwein und Hühnersuppe ablöschen, Salz und Pfeffer und die Kräuter zugeben und mit Deckel im vorgeheizten Backofen bei 150 ° Umluft oder 175 ° Ober-Unterhitze ca. 20 Minuten zu Ende garen. Dann die Filets herausnehmen und die Sahne zum Risotto geben.