Backen
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Amarenakirschtorte

Backen im Kühlschrank

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 03.07.2013



Zutaten

für
250 g Keks(e) Mini-Cookies
100 g Butter
1 Glas Kirsche(n) (Amarena-), 140 g
4 Blatt Gelatine, weiß
500 g Mascarpone
500 g Magerquark
50 g Zucker
1 Zitrone(n), davon die Schale
4 EL Zitronensaft
Kakaopulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 35 Minuten
Den Boden einer 26er Springform mit Backpapier auslegen.

6 Cookies beiseite legen. Den Rest in einem Gefrierbeutel zerkleinern. Die Butter schmelzen, abkühlen lassen und mit den Keksbröseln vermengen. Die Masse als Boden in die Springform drücken und anschließend kalt stellen.

Die Kirschen abtropfen lassen und die Flüssigkeit auffangen. 6 Kirschen beiseite legen, den Rest halbieren.
Gelatine nach Packungsanleitung einweichen.

Mascarpone, Quark, Zucker und die Zitronenschale vermengen.
Die Gelatine schmelzen, Zitronensaft dazugeben und erst mit 3-4 EL der Creme verrühren, dann zu der Gesamtmasse geben.
Unter 1/3 der Masse die Kirschen heben und auf dem Keksboden verteilen, glatt streichen. Die restliche Creme ebenfalls darauf geben und glatt streichen. 4 EL Amarenaflüssigkeit auf der Creme verteilen und mit einer Gabel ein Marmormuster hindurchziehen.

2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Den Springformrand lösen und entfernen.
Die restlichen Cookies in Stücke brechen, die Kirschen halbieren und die Torte damit dekorieren. Mit Kakaopulver bestäuben und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.