Zucchini-Röllchen

Zucchini-Röllchen

Rezept speichern  Speichern

gefüllt mit Bacon und halb gereiftem Ziegenkäse

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 03.07.2013



Zutaten

für
1 m.-große Zucchini
n. B. Bacon, in Scheiben (je nach Anzahl der Zucchinischeiben)
1 Pck. Ziegenkäse, halb gereifter (Ziegenkäserolle)
Salz und Pfeffer, oder Gewürzsalz
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zucchini waschen und der Länge nach in schmale Scheiben schneiden (wer es mit dem Messer nicht dünn genug hinbekommt, kann es mit einem Hobel oder Sparschäler versuchen). Je nach Größe der Zucchini kommt - natürlich - eine unterschiedliche Anzahl an Scheiben heraus.

Die Zucchinischeiben von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer oder nach Belieben Gewürzsalz (z. B. Knoblauch-Pfeffer-Gewürzsalz) bestreuen, dann je eine Scheibe Bacon und den ebenfalls der Länge nach schmal geschnittenen halb gereiften Ziegenkäse auf die Zucchinischeiben legen. Zusammenrollen und mit Zahnstochern oder Bindfaden fixieren.

Derweil eine Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen und die Zucchini-Röllchen ca. 5 Min. darin anbraten, bis sie leicht braun werden und der Speck beginnt, ganz leicht kross zu werden und der Käse weich wird.

Dazu passt ein fruchtiger Dip sowie ein Dip auf Joghurt/Schmand-Basis.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.