Früchte
Gemüse
Party
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudelsalat mit Feuer

schnell zubereitet, ein feuriger Pastagenuss

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 02.07.2013



Zutaten

für
500 g Nudeln
1 kleiner Apfel
1 Dose Mais
1 Dose Erbsen
2 kleine Paprikaschote(n)
2 Essiggurke(n), 3 gehen auch
200 ml Chilisauce
1 Becher Crème fraîche
10 EL Ketchup
n. B. Salz
n. B. Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Pasta nach Packungsanleitung al dente zubereiten.
Äpfel und Paprikaschoten entkernen und ebenso wie die Essiggurken in sehr kleine Würfel schneiden. Die Nudeln in eine große Schüssel geben, Apfel- und Paprikawürfel, den Mais und die Erbsen zugeben. Chilisauce, Crème fraîche und Ketchup hinzufügen und gut durchmischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Einige Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank durchziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.