Backen
Gluten
Kuchen
Lactose
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bester Marmorkuchen

schnell, einfach und unglaublich lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.89
bei 17 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 02.07.2013 4626 kcal



Zutaten

für
250 g Butter, oder Margarine
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
5 kleine Ei(er)
350 g Mehl
½ Tasse Milch
½ Pck. Backpulver
1 Pck. Puddingpulver, Schokoladen-
Fett, und Mehl für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
4626
Eiweiß
67,68 g
Fett
260,65 g
Kohlenhydr.
500,92 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Butter cremig rühren, danach Zucker und Vanillezucker hinzugeben. Anschließend die Eier dazugeben und kräftig rühren.
Nun das Mehl und das Backpulver langsam unterheben. Die Milch dazu und die Hälfte des Teiges in eine gefettete und mit Mehl bestäubte Form geben.
Der Rest des Teiges mit dem Schokopuddingpulver dunkel färben und diesen dann anschließend ebenfalls in die Form geben. Alles mit einer Gabel leicht vermengen (damit es ein schönes Muster gibt) und den Kuchen dann bei 180°C ca. 50 Min. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kuchenfee_fabi

Dieser Marmorkuchen ist so lecker, ich habe den Kuchen jetzt innerhalb von 6-8 Wochen 4 × gebacken. 😍 Allerdings habe ich den Teig mit Schoko immer variiert. Das eine mal mit Nutella ( kam sehr gut an) einmal mit Trinkschokolade (Pulver) sehr sehr lecker. 😊

15.11.2018 11:08
Antworten
Küche99

Na vielleicht liegts an Deiner Backkunst 😉😅weil dieser Marmorkuchen ist einfach nur KLASSE 😍😍😍😍😍😍

24.08.2018 20:32
Antworten
Julia085

Ich hatte gerade totalen Heißhunger auf Marmorkuchen und ich bin schon lange auf der Suche nach DEM Rezept, da ich diesen Kuchen einfach liebe!! Das Rezept klang sehr vielversprechend, vor allem nach den ganzen positiven Kommentaren. Ich habe den Kuchen gerade nachgebacken und habe ihn gemeinsam mit meinen Kindern und meiner Mutter verkostet. Leider kann ich die ganze Begeisterung ganz und gar nicht teilen. Durch die Butter finde ich ihn relativ schwer, von der Schokolade schmeckt man eigentlich nichts und die helle Teig schmeckt unserer Meinung nach genauso langweilig. Alles in allem sind wir Mega enttäuscht. Alles in allem ist es für uns ein nicht mal durchschnittlicher Kuchen. Geschmäcker sind wohl sehr verschieden.

07.07.2016 15:53
Antworten
JennyHaase

Perfekter Kuchen! Danke für das schnelle und einfache Rezept! Kleiner Tipp von mir: ich hab jetzt anstelle des Schoko-Puddingpulvers einfach geschmolzene Schokolade genommen (Reste), das war superlecker und sehr schokoladig. Mmmh!

19.09.2015 19:38
Antworten
cokelover2012

Ich habe eine Frage, zum rühren nehme ich am besten den Mixer oder Schneebesen?

04.03.2015 20:34
Antworten
Jusane

Hallo, dieser Marmorkuchen ist wirklich schnell, einfach und unglaublich lecker. Ich habe ihn zusammen mit einer Gruppe gebacken. Er war sehr einfach zu machen. Allerdings haben wir anstatt Schokopuddingpulver Kaba verwendet. Allen hat er sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das tolle Rezept!

11.01.2015 14:39
Antworten
cantaloupe

Hallo juniorPowerlady, dies ist wirklich der beste Marmorkuchen! Habe allerdings statt Puddingpulver Kakaopulver + 2 TL Nutella verwendet. Habe den Kuchen dann zu einer Familienfeier mitbekommen und alle waren begeistert, vor allem weil er so schön saftig war (der Schokoladenteig war fast schon klitschig - was ich liebe!) Liebe Grüße Nicole

28.09.2014 18:45
Antworten
juniorPowerlady

Freut mich, dass er dir so gut schmeckt :) Ich finde auch er hat sich diesen Titel wirklich verdient Vielen Dank für deinen Kommentar Liebe Grüße Ladymoon15

14.10.2013 19:17
Antworten
Ines65

Dieser Marmorkuchen verdient es, sich "Bester" zu nennen. Nicht trocken, wie ich es von anderen Rezepten kenne und einfach nur köstlich. Dieses Rezept werde ich mit Sicherheit öfter backen. Viele Grüße aus Istanbul, Ines65

12.10.2013 17:08
Antworten
Goerti

Hallo, vor kurzem habe ich deinen Marmorkuchen gebacken. Der Teig ist schnell gemacht und der Kuchen ist wirklich lecker. Statt Milch habe ich Sahne genommen. Demnächst werde ich diesen Kuchen im Glas backen. Tolles Rezept. Grüße Goerti

31.08.2013 23:23
Antworten