Rote Bete Holundersüppchen

Rote Bete Holundersüppchen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 02.07.2013 240 kcal



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
600 g Rote Bete
50 g Butter
400 ml Gemüsebrühe
250 ml Saft (Holunderbeerensaft)
2 EL Mascarpone
3 EL Milch
1 EL Öl
Salz und Pfeffer
Kresse (Daikonkresse) zum Garnieren
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Roten Beten putzen, schälen und würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Rote Bete darin ca. 5 Minuten unter Rühren anschwitzen. Gemüsebrühe und Holunderbeerensaft dazugeben, aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln.

Den Mascarpone und die Milch glatt rühren. Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe anrichten und den angerührten Mascarpone in Schlieren auf der Suppe verteilen. Mit Öl beträufeln und mit Kresse garnieren. Dazu schmeckt Baguette.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.