Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.07.2013
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 238 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2007
10.939 Beiträge (ø2,44/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
 n. B. Pflanzenöl zum Frittieren
125 g Maismehl
60 g Mehl
2 TL Cajun Rub
1 TL Salz
1 TL Pfeffer, schwarzer
240 ml Buttermilch
2 TL Tabasco
700 g Languste(n) - Schwänze
Brot(e) (Sandwichbrote oder große Baguettes), längs durchgeschnitten
1 kleiner Salat (Kopfsalat), die Blätter etwas kleingeschnitten
220 g Mayonnaise
Gewürzgurke(n), normale Größe, klein geschnitten
2 EL Petersilie, frische, gehackt
2 EL Schnittlauch, frischer, gehackt
2 EL Kapern, gehackt
2 TL Dijonsenf
1 1/2 TL Schalotte(n), gehackt
1 TL Tabasco

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einen großen Topf oder eine Fritteuse mit Pflanzenöl befüllen. Füllhöhe beim Topf: ca. 5 cm. Das Öl auf 175°C aufheizen.

In einer Schüssel Maismehl, Mehl, Cajungewürz, Salz und Pfeffer miteinander vermischen. In einer anderen Schüssel Buttermilch mit Tabasco verrühren. Die Langustenschwänze für 10 Minuten in die Buttermilchmischung legen. Danach durch die Mehlmischung ziehen.

In der Zwischenzeit die Remoulade zubereiten. Dafür die Zutaten Mayonnaise bis und mit Tabasco in einer Schüssel vermischen und bis zum Gebrauch in den Kühlschrank stellen.

Die Schwänze portionsweise in das heiße Öl geben und für ca. 3 Minuten goldbraun frittieren. Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Sandwichbrote mit dem Salat belegen, darauf dann die Langustenschwänze platzieren und mit Remoulade bestreichen, die beiden Sandwichteile danach zuklappen.