Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.07.2013
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 245 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Kartoffel(n), vorwiegend festkochend
Zwiebel(n)
7 EL Öl
300 ml Hühnerbrühe
4 EL Weißweinessig
 etwas Salz
1 Prise(n) Zucker
 etwas Pfeffer
1/2  Salatgurke(n)
4 Stiele Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln waschen und mit kaltem Wasser bedeckt aufkochen. Zugedeckt ca. 20 Minuten garen. Abgießen, kurz ausdampfen lassen und pellen.

Zwiebel abziehen, fein würfeln und in einem Topf in 2 EL Öl glasig dünsten. Mit Hühnerbrühe ablöschen, aufkochen und vom Herd ziehen. Mit Weißweinessig, etwas Salz, 1 Prise Zucker und etwas Pfeffer kräftig würzen. Zwiebeln samt Sud in eine große Schüssel geben. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und vorsichtig unter den Zwiebelsud mischen. Abkühlen lassen.
Die halbe Salatgurke schälen und in dünne Scheiben hobeln. Petersilienblättchen hacken. Beides zusammen mit 5 EL Öl unter die Kartoffeln mischen. Evtl. nachwürzen.