Herzhafte Mitternachtssuppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 22.09.2004 267 kcal



Zutaten

für
150 g Bohnen, getrocknete rote
200 g Rindfleisch, mageres
2 Zwiebel(n)
2 Knoblauch
2 EL Öl
2 EL Sojasauce
3 EL Tomatenmark
2 TL Paprikapulver, edelsüßes
1 Prise(n) Chili
1 TL Gemüsebrühe, Instant
1 TL Oregano

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Gesamtzeit ca. 6 Stunden 30 Minuten
Bohnen 6 Std. in kaltem Wasser einweichen, abgießen, abtropfen lassen und mit 1 Liter kaltem Wasser aufkochen. Bohnen zugedeckt 1 Std. köcheln lassen (im Schnellkochtopf 20-30 min.). Bohnen abgießen, dabei das Kochwasser auffangen. Das Fleisch würfeln, die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken. Das Öl in einem beschichteten Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch bei milder Hitze in 20 Minuten weich dünsten, zwischendurch ab und zu umrühren. Fleisch dazugeben, kurz unter Rühren anbraten, leicht salzen. Sojasoße, Tomatenmark, Paprikapulver und Chili unterrühren. Alles unter Rühren kurz erhitzen. Mit dem Kochwasser von den Bohnen aufgießen, mit Instant Gemüsebrühe und Oregano würzen. Leicht kochen lassen, bis das Fleisch weich ist. Bohnen unterrühren und die Suppe noch 10 Min. köcheln lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

pebbles4

Liebste Fabienne 2 Knoblauchzehen reichen vollkommen :) LG pebbles4

30.08.2005 11:47
Antworten
Fabienne93

ist mit zwei knoblauch zwei knoblauchzehen gemeint?

19.08.2005 22:25
Antworten