Schoko-Salzbrezeln


Rezept speichern  Speichern

chocolat-dipped pretzels: salzige Knabberei mit Schokoladenüberzug, habe ich vor etlichen Jahren in den USA gegessen und für gut befunden

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 01.07.2013 1408 kcal



Zutaten

für
200 g Brezel(n) (kleine Salzbrezeln) oder Salzstangen
200 g Kuvertüre, dunkle oder Zartbitterschokolade
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
1408
Eiweiß
38,34 g
Fett
29,58 g
Kohlenhydr.
239,44 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Kuvertüre oder Schokolade im Wasserbad erwärmen, bis sie flüssig ist. Die Salzbrezeln einzeln mit einer Gabel in die Schokolade tauchen, abstreifen und auf Backpapier trocknen lassen.

Anstelle von Salzbrezeln kann man auch Salzstangen nehmen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Singen12

Den salzig-süßen Geschmack muss man mögen, dann ist es super! Ich habe nur maximal 2/3 der Brezel mit Schokolade bestrichen, dann schmiert die Leckerei beim Essen nicht so.

24.01.2018 19:11
Antworten
räuber-tochter

Hallo, KarinG. Habe weiße Schokolade genommen. Salz-süß Geschmack kam sehr gut an. LG räuber-tochter.

13.12.2015 15:44
Antworten
KarinG

ich denke mal, dass sie sich eine Weile halten werden. Am besten in einer Lock&Lock Dose. In den USA gibt es aber diese Pretzels, da soll sich deine Schwester mal umschauen.

28.09.2013 14:24
Antworten
blobbyvolly187

Wie lange halten sich die Schokobrezeln und wie kann man diese am Besten lagern? Meine Schwester hat sich in den USA in diese Brezel verliebt, ware ja eine schöne Idee zum verschenken:-)

28.09.2013 10:28
Antworten