Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.07.2013
gespeichert: 45 (0)*
gedruckt: 537 (10)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.01.2008
3 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 m.-große Aubergine(n), gewürfelt
250 g Spaghetti
  Salzwasser
 etwas Öl zum Anbraten
Tomate(n), klein geschnitten
Zwiebel(n), gehackt
 etwas Basilikum, frisches
1 EL Tomatenmark
1 EL Kräuterfrischkäse
1 Tasse Wasser
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Salzwasser für die Nudeln aufsetzen. In der Zwischenzeit die Aubergine in mittegroße Würfel schneiden. Wer mag, kann sie vorher schälen. So mache ich es, da mir die Schale zu hart ist. Zwiebel und Tomaten ebenfalls in kleine Stücke schneiden und das frische Basilikum klein zupfen.

Etwas Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Aubergine mit den Zwiebeln so lang anbraten, bis sie schön weich sind. In der Zwischenzeit die Nudeln al dente kochen.

Die Tomatenstücke und das Basilikum zu den Auberginen geben und alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Mit etwas Wasser ablöschen und Tomatenmark und Frischkäse unterrühren. Eventuell noch etwas Wasser hinzufügen, bis eine cremige Sauce entsteht.

Die Nudeln abschütten und unter das Gemüse in der Pfanne heben. Alles noch ca. 2 - 3 Minuten zusammen in der Pfanne erwärmen.