Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.06.2013
gespeichert: 55 (0)*
gedruckt: 344 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2011
1.237 Beiträge (ø0,43/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 ml Sahne
300 ml Saft (Brombeer-), ungesüßt
1 Prise(n) Salz
3 EL Zucker, oder nach Geschmack
1 Pck. Vanillezucker
40 g Speisestärke

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sahne mit 200 ml Brombeersaft, Salz, Zucker und Vanillezucker aufkochen. Die Speisestärke mit 100 ml Brombeersaft klümpchenfrei anrühren und in die kochende Sahne-Saft-Mischung rühren. Die Masse wird sofort dick, dann von der Platte nehmen.
In kalt ausgespülte Schälchen füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und in den Kühlschrank stellen. Sobald der Pudding kalt ist, kann man ihn gut stürzen.

Soll der Pudding nicht gestürzt werden, genügen auch 30 g Speisestärke.

Dazu passt Vanillesauce.