Überbackenes Kabeljaufilet mit Kräuterkruste


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 28.06.2013



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
60 g Butter, weiche
50 g Kräuter, gemischte
2 EL Paniermehl
Salz und Pfeffer
etwas Butter für die Form
125 ml Weißwein
500 g Kabeljaufilet(s)
etwas Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Zwiebel fein hacken. Die Butter schaumig rühren, Zwiebel, Kräuter und Paniermehl dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Eine Auflaufform mit etwas Butter auspinseln. Die Kabeljaufilets waschen, trocken tupfen und leicht salzen und pfeffern. Mit Zitronensaft beträufeln und in die Auflaufform legen. Die Kräuterbutter darauf verteilen und den Wein angießen. Die Form in den heißen Ofen schieben und den Fisch 30 Min. garen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.