Kürbiskernaufstrich


Rezept speichern  Speichern

aus dem Thermomix

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 28.06.2013



Zutaten

für
1 m.-große Knoblauchzehe(n)
3 EL Kürbiskerne
200 g Frischkäse
1 ½ EL Kürbiskernöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Knoblauchzehe für 3 Sek. auf Stufe 8 zerkleinern. Danach die Kürbiskerne dazugeben und erneut 3 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern.

Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Sek. auf Stufe 3 verrühren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Küchenwunder-Carina

Sehr lecker. habe 50 g Kürbiskerne zuvor in der Pfanne ohne Öl angeröstet und danach wie im Rezept weiter verarbeitet. Wird es öfter geben.

18.03.2019 16:08
Antworten
KochLiselotte

Ich zerkleinere die Kürbiskerne im Tupper Chefkoch. Das geht auch ganz gut! Es schmeckt wirklich toll. Wir dippen das mit Knäckebrot o.ä. Man muss allerdings vorsichtig sein mit dem Knoblauch. Ich hatte es letztens am Abend vorher vorbereitet um es dann auf ne Veranstaltung mit zu nehmen. Der Knoblauch war bis dahin so durchgezogen, dass es wirklich wahnsinnig danach geschmeckt hat und man es den Leuten angebrochen hat, wenn sie davon gegessen hatten. War in unserem Fall ungünstig, aber für ne Party am Wochenende natürlich umso leckerer.

06.04.2017 09:41
Antworten
kochmania1

Schon oft gemacht, kommt immer gut an. Allerdings geht das im Thermomix ratzfatz, so dass 10Minuten Arbeitszeit wohl eher 20sekunden heißen müsste. Es sei dem man braucht 9 Minuten zum Spülen :-)

12.02.2015 14:50
Antworten