Preußischer Zimtkuchen

Preußischer Zimtkuchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Blätterteigboden

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 27.06.2013



Zutaten

für
1 Pck. Blätterteig, TK
250 g Mandel(n), gemahlen
1 EL Rosenwasser
250 g Zucker
1 Ei(er)
100 g Schmand
1 TL Zimt
½ Zitrone(n), die Schale

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Blätterteig auftauen lassen.
Ein Backblech mit Wasser abspülen, nicht trocknen. Teigplatten aufeinander legen, in der Größe des Backblechs rechteckig ausrollen und auf das Backblech legen.

Den Backofen auf 180°C-200°C vorheizen.

Die Mandeln, mit Rosenwasser, Zucker, Ei, Schmand, Zimt und Zitronenschale verrühren. Die Masse auf den Blätterteig streichen.
Kuchen mehrmals mit einer Gabel einstechen und in den Ofen schieben. Etwa 30 Minuten backen.

Besonders gut schmeckt Zimtsahne dazu.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

chrisfrog

Habe allerdings frischen Blätterteig genommen, der ist praktischerweise gleich auf Backpapier und braucht nur ausgerollt werden. Fotos folgen.

13.10.2017 11:32
Antworten
chrisfrog

Habe diesen Kuchen in einem ortsansässigen Cafe gegessen und mich total gefreut als ich das Rezept gefunden habe! Ist so lecker und meine Söhne lieben ihn!

08.10.2017 18:14
Antworten