Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.06.2013
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 140 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.10.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zucchini
24 kleine Garnele(n), roh, mit Schale, à ca. 15 g
4 EL Öl
1 TL Currypulver
150 g Joghurt (Sahne-)
150 g Mayonnaise
1 TL Limettenschale, Bio, fein abgerieben
1 TL Limettensaft
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini der Länge nach halbieren und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Garnelen schälen und abwechselnd mit den Zucchinischeiben auf 8 Schaschlikspieße stecken. In eine Auflaufform legen.

Öl mit dem Currypulver mischen. Die Spieße mit dem Curryöl beträufeln und in der Auflaufform so wenden, dass sie rundherum damit benetzt sind.

Die Mayonnaise mit dem Sahnejoghurt verrühren. Mit der abgeriebenen Limettenschale und dem Limettensaft würzen.

Die Spieße mit Salz würzen und auf dem heißen Grill oder in einer sehr heißen Pfanne von jeder Seite 2-3 Minuten braten.
Zusammen mit der Limettenmayonnaise servieren.