Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bananenbrot

gluten-, zucker- und molkefrei

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 26.06.2013 96 kcal



Zutaten

für
½ Becher Mehl, (Mandelmehl)
½ Becher Mehl, Kokosnuss-
½ TL Backpulver
½ Prise(n) Salz
4 EL Olivenöl
6 Ei(er)
4 Banane(n), reife
1 Becher Walnüsse, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Ofen vorheizen auf 175°C.
Vermische alle trockenen Zutaten miteinander. Zerdrücke die Bananen und mische alle flüssigen Zutaten hinzu, bis alles glatt ist. Gib die flüssigen Zutaten in die trockenen Zutaten. Alles gut vermischen, bis es eine glatte, weiche Konsistenz hat. Füge die fein gehackten Walnüsse hinzu und rühre gut um. Gieße die Mischung in eine Backform, die mit Backpapier ausgelegt ist und zusätzlich mit Olivenöl bestrichen wurde. Backe das Brot nun für 50 Min. oder bis die Oberfläche braun ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

OsJuMi

Wahrscheinlich sind US-cup Angaben gemeint. Eine Umrechnungstabelle findest du hier: http://www.usa-kulinarisch.de/informationen/umrechnen-cup-tabellen-fur-produkte/

07.02.2015 19:55
Antworten
urmelhelble

Wie groß sind deine Becher? Gruß, urmel

29.09.2014 05:30
Antworten