Schnelle Kohlroulade


Rezept speichern  Speichern

schmeckt wie richtige Kohlrouladen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 25.06.2013



Zutaten

für
250 g Hackfleisch, vom Rind
1 Zwiebel(n), klein gewürfelt
1 TL Schmalz
300 g Weißkohl, oder Spitzkohl, oder Jaroma, in Streifen geschnnitten
10 g Steinpilze, getrocknet und in heißem Wasser eingeweicht
Pfeffer
Salz
¼ Liter Fleischbrühe
etwas Speisestärke, oder Johannisbrotkernmehl, in wenig Wasser angerührt
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Hackfleisch im Schmalz braun anbraten, dann Zwiebel zugeben, glasig werden lassen und dann den Kohl in die Pfanne schütten. Kurz anschmoren, würzen und die Brühe angießen. Die eingeweichten Pilze dazugeben, das Einweichwasser durch ein Sieb dazuschütten. Ca. 20 Min schmoren, bis das Gemüse weich ist. Jetzt mit der Speisestärke abbinden und nochmals abschmecken und evtl. nachwürzen.

Dazu Salzkartoffeln reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jellysix

schmeckt wie richtige Kohlrouladen aber weniger Aufwand. Perfekt .

30.09.2021 11:30
Antworten