Spargelpasteten mit Hackfleisch

Spargelpasteten mit Hackfleisch

Rezept speichern  Speichern

schöne Vorspeise zur Spargelsaison

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 25.06.2013



Zutaten

für
500 g Spargel, weißer
8 Blätterteig -Pasteten
150 g Champignons
1 Frühlingszwiebel(n)
150 g Hackfleisch, gemischt
1 EL Öl
Salz und Pfeffer
50 ml Weißwein, trocken
50 ml Sahne
100 g Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Spargel schälen und klein schneiden, Pilze putzen und in Scheiben schneiden, Frühlingszwiebeln ebenfalls putzen und in Ringe schneiden.
Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Gemüse dazugeben und mitschmoren.
Inzwischen die Pasteten aufbacken.

Die Gemüsemischung mit Wein und Sahne ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.
In die Pasteten füllen und mit dem Käse bestreuen.

Nun im Backofen bei 200°C die Pasteten überbacken. Dies kann je nach Ofen unterschiedlich lange dauern.
Vor dem Servieren den Deckel auf die Pasteten setzen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.