Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.06.2013
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 75 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.01.2013
65 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

1 kg Kartoffel(n)
  Salz
60 g Butter
375 ml Wasser
350 g Mehl (Vollkorn-)
Ei(er)
  Pfeffer
Zwiebel(n), rot
1 Stück(e) Ingwerwurzel
600 g Tomate(n), aus der Dose
250 g Ananas, Stücke
4 EL Sesamöl
2 EL Currypulver
1/2 TL Sambal Oelek
3 EL Mangochutney
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 997 kcal

Die Kartoffeln schälen und in leicht gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten garen.

375 ml Wasser mit der Butter in einen Topf geben und aufkochen lassen, 200 g Mehl dazugeben und so lange rühren, bis sich der Teig vom Topfboden löst.
Die Kartoffeln abgießen und durch die Kartoffelpresse drücken. Eier und 1 Prise Pfeffer unterkneten und zum Brandteig geben. Alles mit dem restlichen Mehl verkneten und ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Ingwer schälen und fein hacken. Tomaten und Ananas abtropfen lassen. Zwiebeln, Ingwer, Tomaten und Ananas in heißem Sesamöl anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Sambal Oelek würzen. Das Chutney unterrühren.
Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Den Teig auf einem bemehlten Küchentuch ausrollen, die Füllung darauf verteilen und alles mit Hilfe des Tuchs zu einem Strudel aufrollen.

Strudel mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen.

In Stücke geschnitten servieren.