Erdbeermuffins mit Erdbeer-Frosting


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 25.06.2013 375 kcal



Zutaten

für
130 g Butter, weiche
150 g Zucker
1 TL Vanillinzucker
2 Ei(er)
175 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
50 ml Milch
180 g Erdbeeren, fein gehackte
30 g Naturjoghurt
175 g Puderzucker, bei Bedarf mehr

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Heizen Sie den Backofen auf 175 Grad (150 Grad Umluft) vor.
Schlagen sie 100 g Butter mit Zucker und Vanillinzucker schaumig und rühren sie die Eier einzeln unter.
Mischen sie das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz und rühren sie dies abwechselnd mit der Milch unter die Butter-Ei-Masse.
Zuletzt heben sie ca. 150 g der Erdbeerstückchen unter.

Verteilen sie den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen und backen sie diese ca. 20 Minuten auf mittlerer Einschubleiste.
Lassen sie die Muffins auf einem Kuchengitter auskühlen.

Für das Frosting verrühren sie die restliche Butter mit dem Joghurt, dem Rest Erdbeeren und dem Puderzucker, bis eine cremige Masse entsteht. Sollte das Frosting zu weich sein, können sie weiteren Puderzucker unterrühren. Das Frosting verteilen sie nun in einer dünnen Schicht auf die Muffins.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

arwin86

sehr lecker schnell zu machen

30.06.2018 13:09
Antworten