Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.06.2013
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 152 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2013
126 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Haselnüsse, gehackt
10 g Zucker
  Für die Creme:
80 g Schokolade, zartbitter, 50% Kakaoanteil
4 Blatt Gelatine, weiß
250 g Crème double
200 ml Schlagsahne
  Außerdem:
1 Pck. Waffeln, Vanillegeschmack (Java-Waffeln, 250g)
20 g Schokolade, zartbitter, 50% Kakaoanteil

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 293 kcal

Zuerst die Haselnüsse mit Zucker in einer Pfanne unter Rühren leicht bräunen, herausnehmen und auf einem Teller abkühlen lassen.

Für die Creme die Schokolade in Stücke brechen und in einem kleinen Topf im heißen Wasserbad bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen. Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Geschmolzene Schokolade mit Crème double in einer Rührschüssel verrühren.

Eingeweichte Gelatine leicht ausdrücken und in einem kleinen Topf unter Rühren bei schwacher Hitze auflösen. Die Gelatine mit 2-3 Esslöffeln von der Schokoladenmasse verrühren, dann unter die restliche Schokoladenmasse rühren. Sahne steif schlagen und unterheben.

Eine Kastenform (25 x 11 cm) mit Frischhaltefolie auslegen. Die Folie soll über den Rand hängen. Den Boden mit Waffeln auslegen (evtl. etwas zurecht schneiden). Zunächst ein Viertel der Creme darauf streichen, mit der Hälfte der Nussmischung betreuen und diese dann mit einem Drittel der restlichen Creme bestreichen.

Die Creme mit einer Schicht Waffeln belegen. Die Hälfte der restlichen Creme darauf streichen und mit den Haselnüssen bestreuen. Die restliche Creme darauf verteilen und mit Waffeln belegen. Waffeln leicht andrücken. Die Schnitten ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren Schokolade in einem kleinen Topf im heißen Wasserbad bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen. Die Knusperschnitte auf eine Platte stürzen und mit Schokolade besprenkeln.

Tipp:
200 ml Schlagsahne steif schlagen und auf die Oberfläche spritzen. Danach Waffeln diagonal teilen und anlegen. Nach Belieben etwas von den Haselnüssen zurückbehalten und aufstreuen.