Frischer Tomaten-Mozzarellasalat mit Rucola und Hähnchenstreifen


Rezept speichern  Speichern

Eiweißreiches, kohlenhydratarmes Abendessen

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 21.06.2013 459 kcal



Zutaten

für
500 g Hähnchenbrustfilet(s), in Streifen geschnitten
3 Kugeln Mozzarella
100 g Rucola
5 Tomate(n)
Essig
Öl
Salz
Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
459
Eiweiß
47,49 g
Fett
27,03 g
Kohlenhydr.
5,89 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Hähnchenstreifen in etwas Öl anbraten und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Tomaten und die Mozzarella in Scheiben schneiden und abwechselnd an den Rand einer flachen Schüssel oder einer Ofenformlegen. Den gewaschenen und abgetropften Rucola mittig in die Form legen und alles mit Essig und Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die gebratenen Hähnchenstreifen dann über den Rucola geben.
Jetzt sieht der Salat nicht nur sehr lecker aus, sondern schmeckt auch wunderbar.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Turbohase

Hi, Habe zu Sylvester nach einem leckeren schnellen frischen Salat gesucht und habe diesen dann zubereitet. Schnell, einfach und immer lecker so ein Salat. Ich habe ein Foto hochgeladen. LG Turbohase

18.01.2016 16:43
Antworten
pralinchen

Hallo, ich habe Salat am Samstag zubereitet. Mit SfS. Ich hoffe , sie gefällt Dir. LG Pralinchen

24.08.2015 18:39
Antworten